• Hausansicht
  • Zufahrt
  • Hausansicht
  • Hausansicht
  • Hausansicht
  • Garten
  • MB-Immo581ID
  • 742 m2Fläche

Das attraktive Hinterlieger-/ Hammergrundstück Grundstück befindet sich in ruhiger Lage mit angenehmer Nachbarschaft.

Das Grundstück, welches derzeit noch mit einem älteren Einfamilienhaus bebaut ist, liegt nicht im Geltungsbereich eines Bebauungsplans. Die Bebauung richtet sich demnach nach der umliegenden Bebauung (Paragraf 34 des BauGB).

In direkter Nachbarschaft befinden sich Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Mehrfamilienhäuser.

– Schönes Hammergrundstück
– leichter Hang nach Süd-West
– bebaubar nach der umliegenden Bebauung (Paragraf 34 des BauGB)
– Altbestand ohne bekannten Belastungen
– sofort frei und verfügbar

Ihr persönlicher Ansprechpartner rund um die Immobilie:
Martin Bloch (Immobilienfachwirt IHK)
mb@martinbloch.de

Martin Bloch Immobilien – In guten Wänden
T. 0821 – 2424 9296
www.martinbloch.de

Besuchen Sie uns auf einen Kaffee in unserem ImmoCafé im Bismarckviertel Augsburg:
Bismarckstraße 4, 86159 Augsburg

  • Grundstücksfläche

    742 m²

  • Courtage

    3,57 % inkl. 19% MwSt. Käuferprovision fällig nach notariellem Kaufvertragsabschluss!

    • Lageplan
  • Altbau
  • barrierefrei
  • denkmalgeschützt
  • DV-Verkabelung
  • Einliegerwohnung
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • gewerbliche Nutzung möglich
  • Haustiere erlaubt
  • Immobilie ist zurzeit vermietet
  • Kabel/Sat-TV
  • Kantine / Cafeteria
  • Keller
  • Klimaanlage
  • Lastenaufzug
  • Neubau
  • Objekt ist reserviert
  • Personenaufzug
  • Swimmingpool
  • teilmöbliert
  • teilunterkellert
  • vollerschlossen
  • vollmöbliert
  • WG-geeignet

Lage:
Die Gemeinde Gessertshausen liegt etwa 15 Kilometer westlich von Augsburg an der Schmutter und im Naturpark Augsburg-Westliche Wälder und ist maßgeblich geprägt durch das Naherholungsgebiet des Schmutter- und Schwarzachtales. Ein großer Anziehungspunkt in der Nähe ist das Kloster Oberschönenfeld, ein Zisterzienserinnen-Kloster, das im Jahr 1211 gegründet wurde. In den ehemaligen Wirtschaftsgebäuden befindet sich das Museum Oberschönenfeld. Gessertshausen liegt im Naturpark Augsburg – Westliche Wälder, einem 1200 km² großen Gebiet westlich von Augsburg.

Verkehr:
Gessertshausen liegt verkehrsgünstig an der Bahnstrecke Augsburg–Ulm.
Durch Gessertshausen führt die Bundesstraße 300 (Streckenabschnitt Memmingen – Augsburg). Ebenfalls in Gessertshausen beginnt die Staatsstraße 2026 und als Querverbindung bis zum Ort Hausen (in der Gemeinde Pfaffenhausen) an die Bundesstraße 16 anschließt.